Machen Sie Ihre eigene Büro-Schnitzeljagd

Eine Büro-Schnitzeljagd ist die perfekte Teambuilding-Aktivität, die dem gesamten Arbeitsplatz Spaß macht. Der Frühling steht vor der Tür, und mit ihm kommen Schokoladenhasen und Eiersuchen. Aber warum sollen die Kinder den ganzen Spaß haben? Eine Schnitzeljagd im Büro ist einfach einzurichten und kann von einer einfachen Liste mit Dingen, die Sie am Arbeitsplatz haben, bis hin zu sehr aufwendigen und kreativen Unternehmungen reichen. Die Person oder das Team mit den meisten Punkten gewinnt, so dass es eine lustige und kreative Teambuilding-Aktivität wird! Hier sind sieben einfache Tipps von rallenge.com für Ihre eigene Schnitzeljagd im Heimwerkerbüro!

#1 Je länger, desto besser

Die Erstellung einer Liste ist der schwierigste Teil einer teambildenden Schnitzeljagd. Es mag verlockend sein, es sich leicht zu machen und eine kürzere Liste zu machen, aber es macht den Teilnehmern mehr Spaß, wenn sie mehr Gegenstände zur Auswahl haben. Überlegen Sie, ob Sie Listenelementen unterschiedliche Punktwerte geben sollten. Schwierigere Aufgaben oder Aufgaben, die möglicherweise außerhalb des Büros erledigt werden müssen, können mehr Punkte wert sein. Einfachere Aufgaben sind reichlich vorhanden, aber weniger Punkte wert. Thematische Listen können Spaß machen und Ihnen helfen, Ideen zu entwickeln.

#2 Eine Zeit festlegen

Die Komplexität Ihrer Schnitzeljagd sollte davon diktiert werden, wie viel Zeit Sie Ihren Spielern für die Durchführung der Jagd geben wollen. Für eine einfache teambildende Schnitzeljagd, für die Sie den Spielern zwei oder drei Stunden Zeit geben, sollten Sie Dinge verwenden, die Sie im Büro finden. Wenn Sie Ihre Jagd jedoch auf einige Tage ausdehnen, eröffnen Sie die Möglichkeit komplexerer Dinge, an denen die Spieler außerhalb des Büros teilnehmen müssen.

#3 Teambildung

Schnitzeljagden, insbesondere die komplizierteren, machen mit mehr Menschen mehr Spaß. Teilen Sie Ihr Büro in Teams von 4-5 Personen auf, und lassen Sie sie zusammenarbeiten, um Ihre Schnitzeljagd-Liste zu vervollständigen. Sie können Punkte auf Ihrer Liste machen, die speziell Teamarbeit erfordern, wie z.B. „ein Bild des gesamten Teams im Kung-Fu-Kampf“ oder „mindestens 5 verschiedene Schuhe“.

#4 Werde unordentlich!

Es ist nichts Falsches daran, Ihre Teams zu einem kleinen kreativen Durcheinander herauszufordern. Sie können Gegenstände auf Ihre Scavenger-Liste setzen, wie „etwas, das Sie gemacht haben“ oder „etwas mit Glitzer oder Farbe darauf“.

#5 Mach ein Foto

Smartphones machen die Schnitzeljagd für das Fototeam-Building einfach! Dieser Stil ist besonders gut, wenn Sie eine längere Jagd oder eine komplexere Liste durchführen. Anstatt physische Gegenstände mitzubringen, fotografieren die Spieler bestimmte Orte, Szenarien oder Handlungen, die auf der Liste beschrieben sind. Sie können auch Fotos verwenden, um einer meist auf Gegenständen basierenden Liste etwas Aufregung zu verleihen. Die Fotos werden ein großartiges Büroalbum oder eine jährliche Diashow ergeben!

Fotoaufnahmen als Beweis für Ihre Teambuilding-Schnitzeljagd auf der Suche nach schönen Erinnerungen und als Beweis für die Bewältigung von Herausforderungen

#6 Machen Sie es persönlich

Helfen Sie Ihren Teammitgliedern beim Zusammenstellen Ihrer Liste, sich etwas besser kennen zu lernen, indem Sie einige Punkte auf Ihrer Schnitzeljagd-Liste persönlich gestalten. Beispielsweise regen Gegenstände wie „Schnickschnack vom Schreibtisch eines Kollegen“ oder „das Lieblingsbuch eines anderen“ die Spieler dazu an, sich mit den Interessen des anderen auseinanderzusetzen.

#7 Einen Preis gewinnen

Es ist wahrscheinlicher, dass man Spieler engagiert, wenn es um mehr geht als um das Recht zu prahlen. Selbst so etwas Kleines wie ein 10-Dollar-Gutschein für Kaffee kann Menschen dazu motivieren, sich mehr Mühe zu geben. Denken Sie nur daran, wenn Sie Ihre Spieler in Teams aufteilen, dass der Preis unter ihnen aufgeteilt werden kann.

Wenn Sie auf der Suche nach den neuesten Trends der Teambuilding-Schnitzeljagd-Themen sind, finden Sie hier einige davon:

Food-Themenabenteuer außerhalb des Büros können Ihnen helfen, Ihre Kollegen besser kennen zu lernen. Wenn Sie als Tourist in Ihrer eigenen Stadt unterwegs sind und mit ein paar Bürokollegen die berühmten Sehenswürdigkeiten um Sie herum erkunden, wird das Eis sicher gebrochen. Erfahren Sie mehr über Ihre Mitarbeiter, indem Sie eine Liste mit lustigen Fakten erstellen und neben den lustigen Fakten den Namen des Mitarbeiters eintragen.

Erstellen Sie Hinweise und verbergen Sie auffindbare Artefakte, die Ihre Kollegen in einem Büro finden können: „Wo ist Waldo?“ Es ist einfach, Ihre eigene teambildende Schnitzeljagd zu erstellen, die Sie den Spielern anbieten können. Machen Sie Hinweise, Ereignisse und Interaktionen zu etwas, das jeder genießen kann.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.